Ätherische Öle


Neu bei Lieblingsdinge

Einführungsangebot:

Nimm 3, bezahle 2

Wenn Du drei 10ml-Fläschchen Ätherisches Öl kaufst, musst Du die günstigste Flasche nicht bezahlen.


Ätherische Öle werden seit über 2000 Jahren als Duft- und Aromastoffe verwendet oder um das Wohlbefinden zu steigern. Sie werden durch Destillation oder Pressung aus den Pflanzen gewonnen und sind sozusagen die reine und unverdünnte Grundlage für natürliche Düfte.

Verwendet ein paar Tropfen Ätherisches Öl und etwas Wasser für Duftlampen, und schon verbreitet sich ein Wohlfühlatmosphäre. Auch könnt Ihr Ätherische Öle zum parfümieren Eurer Wäsche verwenden oder mit ihnen eigene Badezusätze herstellen. Oder einfach ein paar Tropfen auf getrocknete Blüten geben, und schon duftet Eure Umgebung schön.

Die Einsatzmöglichkeiten von Ätherischen Ölen sind fast unbegrenzt. So werden sie z.B. auch in der Aromatherapie, in Kosmetika oder für die Körperpflege verwendet. Manche Ätherischen Öle wirken keimtötend, helfen bei verschienenen Wehwehchen oder steigern das körperliche Wohlbefinden, weshalb sie auch gerne in der Naturheilkunde eingesetzt werden und in vielen Hausapotheken zu finden sind.

Bitte beachtet, dass die Wirkstoffe in Ätherischen Ölen hochkonzentriert sind und sie bei unverdünnter Anwendung Hautreizungen verursachen oder Allergische Reaktionen auslösen können. Bevor Ihr Ätherische Öle in einer Therapie einsetzt fragt bitte Euren Heilpraktiker oder Arzt.