Häufige Fragen

Wie kann ich eine Ausstellungsfläche mieten?

Am besten kommst Du in unserem Laden vorbei und wir suchen gemeinsam den für deine Lieblingsdinge passenden Platz aus. Wir schließen einen Mietvertrag und besprechen die Rahmenbedingungen. Gerne kannst Du uns Details zu Deinen Produkten nennen, die wir dann an Deine Kunden weitergeben.

Kann ich auch mieten, wenn ich nicht aus Berlin komme?

Sehr gerne! Die Fachauswahl treffen wir gemeinsam anhand von Fotos oder Videos. Die Kundennummer, den Mietvertrag und die Rechnung von uns gibt es per eMail. Idealerweise zeichnest Du Deine Sachen zu Hause schon direkt mit Artikelnummer und Preis aus, ansonsten übernehmen wir das hier vor Ort. Deine Artikel schickst Du auf eigene Kosten per Post; wir dekorieren Dein Fach und schicken Dir ein Foto. Nach Mietende schicken wir Dir Deine nicht verkauften Artikel zurück und verrechnen das Porto mit dem Guthaben. Die Abrechnung der verkauften Artikel erfolgt per Überweisung auf Dein Konto.

Was kann ich in meinem Fach ausstellen?

Wir achten auf ein ausgewogenes Sortiment. Stellt uns Eure Lieblingsdinge vor und wir gucken, ob es passt. Wir sind für vieles offen!

Kann ich Lebensmittel verkaufen?

Ja, wenn sie nicht leicht verderblich sind. Du musst Dich allerdings selbst darum kümmern, dass die lebensmittelrechtlichen Auflagen eingehalten werden.

Kann ich die Verkaufspreise selbst bestimmen?

Ja, es ist Deine Filiale und es sind Deine Produkte, über den Verkaufspreis entscheidest alleine Du. Wir raten Dir aber dazu immer daran zu denken, dass Du viel Zeit und Herzblut in Deine Produkte gesteckt hast, und die meisten Käufer honorieren das auch – außerdem ist Lieblingsdinge ein Ladengeschäft und kein Internet-Shop, Du solltest Dich also bei der Preisbestimmung nicht an billiger Massenware orientieren. Selbstverständlich unterstützt Dich das Team von Lieblingsdinge auch gerne bei der Preisfindung.

Für wie lange muss ich eine Fläche mindestens mieten?

Unsere Regelmietzeit läuft 13 Wochen, für Neumieter besteht aber die Möglichkeit, zuerst für eine Probezeit von 4 Wochen zu mieten. Kürzere Mietzeiträume sind in Ausnahmefällen möglich, bitte fragt in diesem Fall nach.

Wie erfahre ich, ob meine Lieblingsdinge verkauft wurden und wann erhalte ich mein Geld?

Ihr erhaltet wöchentlich eine eMail mit einer Liste Eurer Verkäufe. Euer Guthaben wird abzüglich der Verkaufsprovision am Ende des Mietzeitraums an Euch überwiesen. Selbstverständlich könnt Ihr aber auch in die Charlottenstraße 3 kommen, um Euren Kontostand zu erfahren und nach Absprache Euer Guthaben abzuholen.

Warum habt Ihr keine Preisliste?

Unser Ausstellungsflächen und Regale sind genauso individuell wie Eure Produkte und keine Preisliste kann die Vielfalt der Möglichkeiten in unserem Geschäft wiedergeben. Die Preise sind von der Größe, Lage und Ausstattung der Flächen und Fächer sowie von Deinen Produkten abhängig. Regalfächer und Wandflächen könnt Ihr ab 4 € pro Woche mieten.

Muss ich ein Gewerbe anmelden?

Wir vermieten sowohl an Privatpersonen als auch an Gewerbetreibende. Von gewerblichen Kunden benötigen wir die Steuernummer bzw. die Umsatzsteuer-ID.

Muss ich die Einnahmen aus dem Verkauf meiner Artikel versteuern?

Jeder Fach-Mieter, der Artikel bei uns verkauft, muss diese Frage für sich und seine Bedingungen selbst klären. Wir dürfen keine Steuerberatung durchführen.

Was passiert, wenn etwas wegkommt?

Die Artikel werden auf eigenes Risiko ausgestellt und sind nicht versichert. Wir tun allerdings unser Möglichstes um Diebstahl etc. zu vermeiden. Wertvolles kann in verschließbaren Vitrinen ausgestellt werden.