Kunst von Monika Taterra

Die in Falkensee geborene Künstlerin Monika Taterra ist sehr vielseitig – von der gestrickten Lace-Stola über Papierarbeiten in Origami-Technik, asiatischen Rollbildern mit chinesischen oder koreanischen Schriftzeichen, zarten Aquarellen zu Ikonen nach griechisch- und russisch-orthodoxen Vorbildern reicht ihr Spektrum. Bei einem koreanischen Zen-Meister lernte sie die asiatische Schreibkunst und die verschiedenen Motive und Techniken der Tuschmalerei. Sie unterrichtet an der VHS Havelland in Falkensee Aquarellmalerei und organisiert Gruppenausstellungen für die Kursteilnehmer.