Zeichnungen von Ruby Bachert-Schneider

Der Schmuck und die Grußkarten ›Chamäleonart‹, dem Label von Ruby, bereichern Lieblingsdinge seit der Eröffnung. Jetzt präsentiert die Berliner Kinderbuch-Illustratorin auch eine kleine Auswahl von Zeichnungen in der Charlottenstraße 3.
P.S. Das Einhorn-Motiv gibt es auch als Postkarte und auf Magneten.

Eine gute Portion Humor von nadjA

Die Illustrationen von Nadja Wichmann erzählen von Reisen zu den unterschiedlichsten Orten wie den Kaugummi- oder Schokokussplaneten, von Meeresfahrten, Schimpfwörterfabriken und Wälder voller Milchbäume. Ihre Figuren gehen voller Optimismus und einem großen Herzen in die Welt hinaus, doch perfekt sind sie ganz und gar nicht. Lieblingsdinge hat ein kleines Sortiment von Karten, Magneten und Buttons von nadjA im Angebot.

jannis-miniaturwelten

Auf originelle und humorvolle Weise inszeniert Jan Reichelt Alltagssituationen en miniature. Fotos seiner kleinen Welten findet Ihr bei Lieblingsdinge.

Jan Reichelt baut auch Vitrinen und stellt z.B. die Berufe eines Rechtsanwalts, Steuerberaters, Arztes oder Optikers dar. Seine Vitrinen finden eine vielfältige Verwendung, ob als Solitärvitrine und Ausstellungsstück oder als Visitenkartendisplay im Empfangsbereich. Immer mit dem Ziel, die Patienten, Mandanten und Kunden zum Schmunzeln zu bringen, zeichnen Sie sich durch Ihre Einzigartigkeit aus.

Sämtliche Vitrinen werden in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Jeweils auf die Branche bezogen werden Situationen in Miniaturszenen als Baustellen mit Handwerkern in Szene gesetzt. Individuelle Kundenwünsche werden eingearbeitet und bei allen Motiven handelt es sich um Unikate. Die Dreidimensionalität der Objekte schafft eine besondere Faszination, die den Betrachter zum Staunen bringt.

Erdbeerblümchen

Das Künstlerduo Erdbeerfröschchen und Gänseblümchen beschäftigt sich seitdem die beiden einen Stift halten können kreativ. Gemeinsam haben die Schwestern das Projekt ›Erdbeerblümchen‹ erschaffen. Bei Lieblingsdinge findet Ihr Magnete, Postkarten, Schreibblöcken und vieles mehr aus dem Atelier der beiden Künstlerinnen.