Stadtspiel Berlin – Vom Brandenburger Tor durch den Tiergarten bis zum Sony Center

Entdeckt die Berliner City auf spielerische Art und Weise. Die bei Lieblingsdinge erhältliche ›City Route II‹ des Stadtspiels (Ver-) Führung Berlin führt an Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vorbei. Startpunkt unserer alternativen Stadtführung durch die Berliner Mitte ist die Russische Botschaft in der Straße ›Unter den Linden‹. Weiter geht es dann für alle Stadtspieler zum Brandenburger Tor.

Die Route führt dann weiter zum Reichstag. Auch das Bundeskanzleramt werdet Ihr bei Ihrer alternativen Stadtsführung durch das Berliner Regierungsviertel entdecken können. Je nach Lust und Laune könnt Ihr das Stadtspiel jederzeit unterbrechen, um z.B. ein Picknick im Großen Tiergarten zu machen oder in eins der vielen Cafés und Restaurants einzukehren. Ebenso entdecken werdet Ihr bei der etwas anderen Berlin-Tour das Schloss Bellevue und auch die Siegessäule, von der man einen fantastischen Blick auf die Hauptstadt genießt.

Mit unserer außergewöhnlichen Stadtführung entdecket Ihr Berlin einmal anders. Genießt den Spaziergang durch den Großen Tiergarten zum Potsdamer Platz mit dem Sony-Center. Unterwegs werdet Ihr auch noch am imposanten Sowjetischen Ehrenmal und am Holocaust-Mahnmal vorbeikommen.

Auch möglich ist die Durchführung der alternativen Stadtführung Berlin mit dem Fahrrad. Alle Wegbeschreibungen zu den jeweiligen Stationen haben wir so verfasst, dass Ihr Euch auch mit dem Rad zurechtfindet. Ebenfalls ist die alternative Stadtführung Berlin des Stadtspiels (Ver-) Führung für Kinderwagen und für Rollstuhlfahrer geeignet. Nahezu alle Sehenswürdigkeiten unserer etwas anderen Stadtführung durch das Berliner Regierungsviertel können barrierefrei besichtigt werden.